FINERO

Depot Vergleich

Finden Sie den passenden Online Broker

Vergleichen Sie hier die Depot- und Orderkosten der Online-Broker. Ob Vieltrader oder Gelegenheitsanleger - finden Sie Ihr optimales Depotkonto. Geben Sie einfach das geschätze Depotvolumen und die Anzahl an Trades ein und Sie erhalten ein passgenaues Angebot:

FINERO News

  • +++ Sparkassen Broker Depot +++ iPhone 6 oder 300 Euro Orderguthaben für Neukunden +++

    Zinsticker: Sparkassen Broker Depot

    Noch bis Ende dieses Monats bietet Sparkassen Broker Neukunden eine attraktive Wahlmöglichkeit zwischen zwei Prämien bei Eröffnung eines Depots. Zur Auswahl stehen ein iPhone 6 und 300 Euro Orderguthaben, welches für sechs Monate gültig ist. Neukunden – das sind alle, die in den letzten sechs Monaten kein Kunde bei Sparkassen Broker waren – erhalten ihre Wunschprämie, wenn sie ihr Depot bis zum 31. Juli 2015 eröffnen und innerhalb der ersten drei Monate nach Eröffnung mindestens 40 abgerechnete Wertpapiertransaktionen ausführen.


    Neukunden, die das iPhone als Prämie erhalten möchten, müssen auf den Eröffnungsunterlagen den Referenzcode „iphone“ vermerken, für die 300 Euro Orderguthaben gilt der Referenzcode „Aktion300“. Eine Verbindung mit anderen Aktionen, abgesehen von Freundschaftswerbung, sind nicht möglich.
    Für die Auswahl des iPhones als Prämie gilt: Pro Haushalt nur ein Gerät, nicht gewertet werden Fondskäufe über KAGs, CFD-Trades, Trades im Rahmen von Low- oder No-Fee-Aktionen, Einbuchungen, Sparpläne und Xetra Teilausführungen. Start-, Investmentclub- und Firmendepots sind von der Aktion ausgeschlossen. Versendet wird das Modell iPhone 6 16GB in Spacegrau.
    Beim Orderguthaben gilt: Es wird bei den Transaktionen auf die Orderprovision angerechnet. Ausgenommen sind der Handel mit Fonds über KAGs sowie Spar- und Auszahlungspläne. Das Orderguthaben gilt nur für die Transaktionen im Sparkassen Broker Depot, nicht für Käufe aus einem CFD-Konto. Sofern ein Guthaben vorliegt, wird dieses im Transaktionsbereich unter „Sicherheit & Service“ angezeigt. Orderguthaben kann nicht ausgezahlt werden und verfällt gemäß der Angabe.
    Die Auswahl der Prämie kann nicht nachträglich geändert werden und es ist zu beachten, dass sich die Aktion an Neukunden richtet, die Interesse an einer aktiven und langfristigen Geschäftsbeziehung mit Sparkassen Broker haben. Bei Ausnutzung der Aktion zum vorrangigen Zweck der Prämiengewinnung behält sich der Sparkassen Broker entsprechende Maßnahmen vor. Dies ist der Fall, wenn kein wirtschaftlich sinnvolles Anlageverhalten erkennbar ist, und sich das Handelsverhalten eines Neukunden offensichtlich allein daran orientiert, die Voraussetzungen für den Erhalt der Prämie zu erfüllen.


    • iPhone 6 16GB in Spacegrau
    • ODER: 300 Euro Orderguthaben
    • verschiedene Depots zur Auswahl

    mehr
  • +++ BANX Broker +++ Kostenloses Depot +++

    zinsticker-banx-depot-n

    Der Online-Broker-Anbieter BANX Broker bietet seinen Kunden ein kostenloses Depot mit der Möglichkeit, auf verschiedenen Handelsplattformen zu traden: Neben der Trader WorkStation 4.0 können Kunden auch auf Android-, Blackberry- und iOS-Handys die mobileTWS als App und den Webtrader verwenden. Trades mit Xetra-Aktien sind bereits ab 3,90 Euro möglich.

    Das Mindestalter für ein Cash-Depot beträgt 18 Jahre, bei einem Margin-Depot (Handel mit Hebel) 21 Jahre. Es ist eine Mindesteinzahlung von 3.000 Euro nötig – oder ein Depotübertrag. Nachdem alle geforderten Daten und Unterlagen bei Banx Broker eingegangen und legitimiert sind, kann das Depot kapitalisiert werden.


    • Kostenloses Depot
    • Xetra-Aktien bereits ab 3,90€
    • Professionelle Handelsplattform

    mehr
  • Jetzt 2,50 % Tagesgeldzinsen bei Depotwechsel absahnen

    Targobank Depot Die Targobank hat eine neue Depot-Aktiongestartet. Kunden, die ihr Depot zur Targobank übertragen, können sich jetzt 2,50 % Zinsen aufs Tagesgeldkonto sichern. Die Wechselprämie gilt für 12 Monate ab Depoteröffnung.

    Der Aktionszins von 2,50% aufs Tagesgeld gilt für alle Kunden, die Wertpapiere zum Targobank Depot übertragen. Der Wert des Depotübertrags muss mindestens 7.000 Euro betragen und darf 40.000 Euro nicht überschreiten. Im Anschluss muss der Depotbestand mindestens 1 Jahr bei der Bank bleiben. Für diesen Zeitraum gilt auch die Zinsgarantie. Zudem ist das Angebot nur für Neukunden gültig, die die letzten 12 Monate kein Targobank Depot besessen haben.

    Weitere Vorteile beim Targobank Depot:

    • 10 Freetrades im 1. Jahr
    • Kostenloses Depot bei Nutzung des Online-Postfachs
    • Gratis Beratung in allen Filialen deutschlandweit
    • 6.000 handelbare Fonds
    • Aktien, Fonds, Zertifikate, Optionsscheine u.v.m. handelbar

    Die Wechselaktion lohnt sich für all diejenigen, die ihren Depotertrag zusätzlich attraktiv verzinsen wollen. Einige weitere Banken bieten ähnliche Aktionen, darunter die Consorsbank und die DAB Bank.

    mehr
  • Zusatzservices beim Depot

    Was sollte ein Wertpapierdepot bieten?

    Die Zusatzservices beim Depotkonto

    Ein Wertpapierdepot ist längst nicht mehr ausschließlich für Börsianer geeignet. Immer mehr Privatanleger entdecken das Depot für sich, nicht zuletzt wegen der schnellen und einfachen Verfügbarkeit durch Direktbanken und Online Broker. Diese finden immer neue Mittel und Wege, um ihre Depots für Kunden interessant zu machen. Die meisten davon können Privatanleger gut für sich nutzen und dabei Geld und Zeit sparen. Depot mit Startguthaben und Sonderaktionen Was im Anlagebereich oder beim Girokonto üblich ist, hält auch im Wertpapierbereich immer mehr Einzug. Viele Banken zahlen ihren Neukunden einen Startbonus bei Depoteröffnung. Bevor man nun einfach ohne nachzudenken ein Depot bei besagter Bank eröffnet, sollte man sich die Konditionen für die Aktion genauer ansehen. » weiter

  • Wertpapierdepots

    Welches Depot ist das richtige? Noch vor wenigen Jahren waren Börse, Aktien, Zertifikate und Co. ein Buch mit sieben Siegel für den deutschen Durchschnittssparer. Festgeldanlagen dominierten und selbst derjenige, dessen Rendite an der Börse erwirtschaftet wurde, kümmerte sich nur selten selbst darum. Zwei Ereignisse haben jedoch Interesse und Engagement an den Wertpapiermärkten in Deutschland
  • Depot mit Tagesgeld

    Mit der Extraportion Zins - Depot mit Tagesgeld Wer ein Depot besitzt, benötigt ein Referenzkonto, auf dem die Gewinne angelegt werden können. Viele nutzen dafür einfach ihr Girokonto. Besser ist es jedoch, das Geld auf ein Anlagekonto zu überweisen, da man dort meist eine gute Verzinsung erhält. Viele Banken bieten direkt zur Depoteröffnung ein Tagesgeldkonto mit an – meist mit lukrativen Zinsen.
  • Geldanlage

    Das magische Dreieck - Was eine Geldanlage können muss Wer sich mit Geldanlagen beschäftigt, wird früher oder später auf das Magische Dreieck der Geldanlage stoßen. Magisch daher, da die drei Ziele der Geldanlage - hoher Zins, niedriges Risiko und hohe Liquidität - in einem Zielkonflikt miteinander stehen, also nur schwer miteinander zu vereinen sind. Das