FINERO

Bausparvertrag Vergleich

Bausparen: Sichern Sie sich langfristig niedrige Zinsen

Selten waren die Voraussetzungen für einen Bausparvertrag besser – dank historisch niedriger Zinsen und staatlicher Förderung. Doch gerade beim Thema Bausparen ist kompetente Beratung wichtig. Fordern Sie kostenlos und unverbindlich die Infopakete der Anbieter an – so können Sie in Ruhe vergleichen und die nächsten Schritte planen.

 

Kostenloses Infopaket anfordern

 

Anbieter Testsiegel Zinsen Zuteilung Besonderheiten  
  • “Deutschlands beliebteste Bausparkasse”
  • maximale Bausparprämie sichern
  • kostenloses Infopaket bestellen
weiter
  • staatlich gefördert
weiter
  • Zinsbonus bei Darlehensverzicht
  • staatliche Förderung möglich
weiter
  • flexibles Sparen
weiter

 

Bausparen: Das Wichtigste zum Bausparvertrag im Überblick

Bausparvertrag als sichere Form der Geldanlage und Immobilienfinanzierung

Noch vor zehn Jahren war für viele Leute die Baufinanzierung und somit das eigene Heim kaum bezahlbar, heute machen es günstige Bauzinsen möglich. Als wichtigste Alternative für zukünftige Immobilienbesitzer gilt neben dem Immobiliendarlehen auch der Bausparvertrag. Dass der Bausparvertrag dabei noch oft als veraltetes und unzeitgemäßes Sparprodukt belächelt wird, ist nichts Neues. Zu Unrecht: Bausparen gilt als eine sichere und lohnenswerte Form der Immobilienfinanzierung.

Hat man die Funktionsweise des Bausparvertrags verinnerlicht, kann man oftmals zu günstigeren Konditionen, als beispielsweise mit dem klassischen Immobiliendarlehen, das Eigenheim finanzieren.

 

Wie funktioniert Bausparen?

Der Bausparvertrag wird in mehrere Phasen unterteilt und unterscheidet sich somit von einem regulären Immobiliendarlehen. In der Sparphase wird eine Bausparsumme vereinbart, die durch regelmäßige Einzahlung auf das Bausparkonto aufgefüllt wird. Dabei wird ein Mindestsparbetrag und ein Regelsparbetrag definiert, der bestimmt, ab wann der Bausparvertrag zuteilungsreif ist. Einen exakten Zeitpunkt, ab dem der Bausparvertrag reif ist, können die Banken allerdings in der Regel nicht vorhersagen. Dies hängt vor allem von der aktuellen Marktlage ab.

Einige Bausparmodelle unterscheiden sich in den Punkten Mindestsumme und Mindestlaufzeit. Ist allerdings die Geldsumme auf dem Bausparkonto erreicht, ist der Vertrag in jedem Fall zuteilungsreif. Jetzt befindet man sich in der Darlehensphase, in der man über die komplette Bausparsumme als Darlehen verfügen kann. Der Zinssatz wird dabei schon bei Abschluss des Baussparvertrags bestimmt. Die Tilgungsrate ist beliebig anpassbar und somit flexibler als bei anderen Darlehen. Eine Komplettrückzahlung ist auch ohne Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

 

Vorteile des Bausparens

  • Zinssicherheit

  • Guthabenverzinsung

  • flexible Tilgungsmöglichkeiten

  • Förderungen

  • kein Eigenkapital notwendig

 

Die günstigsten Bausparangebote mit dem Bausparvergleich

Der Vorteil, dass sich das Bauspardarlehen jetzt abschließen lässt und erst zu einem späteren Zeitpunkt in Anspruch genommen wird, zahlt sich dann aus, wenn in der Zukunft die Zinsen wieder steigen. Um schneller an die eigene Immobilie zu kommen, können zusätzlich staatliche Förderungen helfen.

Beim Anbietervergleich lässt sich trotz guter Zinslage eine Menge Geld sparen. Welche Guthabenzinsen bieten die Bausparkassen? Wo gibt es den besten Darlehenszins? Welcher Bausparvertrag bringt staatliche Förderungen? Außerdem ist die persönliche Beratung wichtig. Bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden können Sie sich kostenlos erste Informationsangebote von den Bausparkassen zuschicken lassen. Im Anschluss können Sie in Ruhe die Angebote vergleichen.

Finero zeigt Ihnen aktuelle günstige Bausparangebote und welche Leistungen sie bringen. Mit welchem Anbieter Sie sich Ihre Immobilie finanzieren wollen, können Sie so in Ruhe abwägen.

FINERO News

  • +++ Baufinanzierung & Bausparen +++ Mit Schwäbisch Hall günstige Zinslage ausnutzen +++

    Bausparen & Baufinanzierung

    Wer sich mit den Themen Immobilienkauf, Hausbau und deren Finanzierung beschäftigt, stößt derzeit automatisch auf die Feststellung, dass die Bauzinsen so niedrig sind wie selten zuvor. Egal ob klassische Baufinanzierung oder ein Bauspardarlehen - die Zinsen sind historisch günstig. Noch nie war es daher so erschwinglich, sich eine Wohnung oder ein Haus finanzieren zu lassen.

    Die Schwäbisch Hall ist schon seit Generationen ein wichtiger Anbieter von Immobilienfinanzierungsprodukten. Auch hier können zukünftige Immobilienbesitzer von der Niedrigzinsphase profitieren und das sowohl beim Bausparen als auch beim Baudarlehen.


    Schwäbisch Hall Bausparvertrag

    • langfristig niedrige Zinsen sichern
    • flexible Nutzung als Finanzierung oder Sparprodukt
    • unterschiedliche Tarife für jeden Anspruch
    • staatlich gefördert durch Riester und vermögenswirksame Leistungen
    • Guthabenverzinsung in der Ansparphase

    Schwäbisch Hall Baufinanzierung

    • bei zeitnahmen Immobilienbau/-kauf
    • flexible Bereitstellung - bis 10 Monate zinsfrei
    • variable Sollzinsbindung und Laufzeit
    • staatliche Bausparförderung nutzbar
    • Sondertilgungen möglich

    mehr
  • Bausparen mit Schwäbisch Hall und Co.

    Bausparen

    Ab sofort können Sie nicht nur Finanzprodukte die Tagesgeld, Girokonto oder Depot vergleichen, sondern sich auch zum Thema Bausparen informieren. Aufgrund günstiger Darlehenszinsen ist das Bausparen derzeit ein sehr attraktives und beliebtes Produkt, das durch viele positive Eigenschaften auffällt, beispielsweise Planungssicherheit und flexible Handhabung. Bausparkassen wie die Schwäbisch Hall bieten die passenden Produkte.

    Die Schwäbisch Hall gehört zu den bekanntesten Bausparkassen in Deutschland. Die Bausparkasse bietet eine Vielzahl von Bausparverträgen an, jeder auf eine andere Personengruppe zugeschnitten. Kriterien hierfür sind beispielsweise Laufzeit, Verwendung oder Alter. Der Bausparvertrag kann entweder zur Finanzierung eines Eigenheims oder zum Vermögensaufbau genutzt werden.

    Besonders beliebt beim Bausparen sind die Fördermöglichkeiten. Auch bei den Bausparverträgen der Schwäbisch-Hall kann man sich diese sichern. Dazu gehören die Vermögenswirksamen Leistungen bestehend aus Arbeitnehmersparzulage und Wohnungsbauprämie und die Riester-Förderung. Bei der Schwäbisch Hall können Kunden pro Jahr bis zu 45 Euro Wohnungsbauprämie, 43 Euro Arbeitnehmersparzulage und Riester-Förderung ohne Einkommensgrenze erhalten.

    Kunden können sich beim Bausparen den derzeit günstigen Darlehenszins für später sichern. Sobald der Bausparvertrag zuteilungsreif ist, kann das Bauspardarlehen in Anspruch genommen werden und dies zum vorab festgelegten Zinssatz, unabhängig davon, ob der Marktzins zu diesem Zeitpunkt bereits viel höher liegt. Kunden können Dinge wie Bausparsumme, Monatsrate in der Ansparphase und Tilgung in der Darlehensphase beliebig anpassen, was den Bausparvertrag zu einem sehr flexiblen Produkt macht. Vergleichen Sie einfach aktuelle Anbieter im Bausparvertrag-Vergleich.

    mehr
  • FAQ Bausparen

    Die wichtigsten Fragen zum Bausparvertrag

    FAQ zum Bausparen

    Die Funktionsweise des Bausparens ist recht einfach erklärt, sobald man sich das Prinzip genauer vor Augen führt. Wenn man sich über Bausparen informiert, bleiben dennoch oft Fragen offen. FINERO greift die meist gestellten und wichtigsten Fragen zum Thema Bausparvertrag auf.   Wie funktioniert der Bausparvertrag? Ein Bausparvertrag wird in drei Teile gegliedert: die Ansparphase, die Zuteilungsreife und die Darlehensphase. Mit dem Abschluss des Bausparvertrags beginnt die Ansparphase. Ist eine Bausparsumme festgelegt, muss man monatlich Geld in den Bausparvertrag einzahlen. In der Regel erhält man dabei eine Guthabenverzinsung. Sobald der Bausparvertrag zuteilungsreif ist, kann man über den gesamten abgeschlossenen Betrag verfügen. In der Darlehensphase erhält man diesen Betrag mittels eines Darlehens. » weiter

  • Günstiger Sanieren

    Günstig Sanieren durch Bauparvertrag Der Bausparvertrag muss nicht zwingend nur für den Kauf neuer Immobilien verwendet werden, sondern kann auch das Moderniseren oder Sanieren finanzieren. Oft spielt hier der Energiefakor eine entscheidende Rolle. Ob eine neue Heizungs -oder Solaranlage, wärmeisolierte Fenster oder das Dämmen der Wänden – all das kann unter Umständen sehr viel Geld verschlucken.
  • Baufinanzierung vs. Bausparvertrag

    Bausparen oder Baufinanzierung Viele Menschen träumen von den eigenen vier Wänden. Der Bedarf, mietfrei und ungebunden zu leben, ist immer noch ungetrübt. Das eigene Heim stellt zudem eine solide Investition und Sicherheit für die Zukunft dar. Der Wunsch zur eigenen Immobilie wirft allerdings auch die Frage der Finanzierung auf. Die Möglichkeiten zur Baufinanzierung mithilfe eines Darlehens
  • Förderung

    Förderung beim Bausparen Viele wissen nicht, dass man sich beim Bausparen durch staatliche Förderungen unterstützen lassen kann. Um seine Bausparsumme aufzustocken, kann man als Bausparer verschiedene Prämien in Anspruch nehmen. Diese sogenannten vermögenswirksamen Leistungen erhält man vom Staat. Darunter fallen die Wohnungsbauprämie oder auch die Arbeitnehmersparzulage. Hier